Bau des Kunstrasenspielfeldes

04.09.2020

Die bauausführende Firma hat in der 36. KW die elastische Tragschicht aufgebracht, die nun ca. 7-10 Tage liegen muss. In der 38. KW soll damit begonnen werden, den Kunstrasen zu verlegen.

21./22. und 29.08.2020

In drei weiteren Arbeitseinsätzen haben die zahlreichen freiwilligen Helfer des VfL die Pflasterarbeiten rund ums Spielfeld fertiggestellt, das Zugangstor im Norden umgebaut, dort eine neue Treppe vom Turnplatzweg verlegt, auf drei Seiten hinter dem Zaun die Wurzeln entfernt, um den Hang zu befestrigen und das Durchwachsen der Sträucher durch den Zaun zu verhindern sowie die Flutlichtmasten noch einmal gestrichen.Vielen Dank an alle fleißigen Helfer.

14./15.08.2020

In einem zweitägigen Arbeitseinsatz, an dem sich jeweils ca. 18 VfL Mitglieder beteiligten, dafür recht herzlichen Dank, wurden einige Arbeiten erledigt, die der VfL im Rahmen der Eigenleistung zu vollbringen hat. U.a. wurden an der Längsseite (Turnplatzweg) und einer Toraußenlinie (Jahnstraße) entlang zwischen der Tiefenboardeinfassung und dem Zaun Pflaster verlegt und der Zaun vom durchwachsenden Grünschnitt gesäubert.

12.08.2020

Seit dem 27.07.20 ist die bauausführende Firma Heus aus Elz dabei, den Tennenplatz in ein modernes Kunstrasenspielfeld umzugestalten.
In den ersten zweieinhalb Wochen wurden Schichten abgetragen, Randsteine und Platten um das Spielfeld entfernt, das Quergefälle ausgeglichen, Drainagen neu verlegt, Tiefboardeinfassungen eingebaut, eine neue Tragschicht aufgebracht, der Platz ausgerichtet und gewalzt sowie die Flutlichtmasten geerdet.

18.07.2020

In einem weiteren Arbeitseinsatz wurden die sechs Flutlichtmasten im unteren Bereich, der durch die Prallschutzmatten abgedeckt ist, abgeschliffen, grundiert und gestrichen.

10.07.2020

In einem Arbeitseinsatz wurden u.a. die Verkaufshütte versetzt, der Zaun ausgebessert und befestigt sowie der Bewuchs innerhalb des Geländes entfernt.